Wi-Fi 6

Zertifizierungsprogramm Wi-Fi CERTIFIED 6 ab sofort verfügbar

| Redakteur: Jürgen Schreier

Die Wi-Fi 6-Zertifizierung ist da. Sie beinhaltet neue Funktionen, die eine wesentlich höhere Gesamtleistung von Wi-Fi-Netzwerken in Umgebungen mit hoher Gerätedichte ermöglichen. Außerdem werden fortschrittliche Sicherheitsprotokolle wie WPA3 unterstützt.

Firmen zum Thema

Die erste Produkte, die das Prüfsiegel Wi-Fi CERTIFIED 6 tragen, sind bereits auf dem Markt.
Die erste Produkte, die das Prüfsiegel Wi-Fi CERTIFIED 6 tragen, sind bereits auf dem Markt.
(Bild: Wi-Fi Alliance)

Das Zertifizierungsprogramm Wi-Fi CERTIFIED 6 der Wi-Fi Alliance ist ab sofort verfügbar und soll für optimale Benutzererfahrungen mit Geräten auf Basis des IEEE 802.11ax-Standards ermöglichen. Das Zertifizierungsprogramm bringt beinhaltet neue Funktionen und Fähigkeiten, die eine wesentlich höhere Gesamtleistung von Wi-Fi-Netzwerken in schwierigen Umgebungen mit hoher Gerätedichte wie Stadien, Flughäfen und Industrieparks ermöglichen.

Mit der zunehmenden Einführung der neuesten Wi-Fi-Generation können laut Wi-Fi Alliance Hersteller und Diensteanbieter darauf vertrauen, dass Wi-Fi CERTIFIED Wi-Fi 6-Produkte und -Netzwerke höchsten Anforderungen an Sicherheit und Interoperabilität entsprechen. Wi-Fi CERTIFIED 6 bietet erhebliche Kapazitäts-, Leistungs- und Latenzverbesserungen für das gesamte Wi-Fi-Ökosystem und stellt gleichzeitig sicher, dass die Produkte aller Anbieter optimal zusammenarbeiten.

Wi-Fi CERTIFIED 6 bietet fast die vierfache Kapazität von Wi-Fi 5

Wi-Fi CERTIFIED 6 unterstützt eine Vielzahl von Geräten und Anwendungen. Das Spektrum reicht von Geräten und Anwendungen, die Spitzenleistungen in anspruchsvollen Unternehmensumgebungen erbringen, bis hin zu Geräten mit niedrigem Stromverbrauch und niedriger Latenzzeit im Smart-Home-Bereich oder in industriellen IoT-Szenarien. Wi-Fi CERTIFIED 6 bietet fast die vierfache Kapazität von Wi-Fi 5. Das führt zu spürbaren Verbesserungen in dicht vernetzten Wi-Fi-Umgebungen.

"Wi-Fi CERTIFIED 6 läutet eine neue Ära des Wi-Fi ein und baut auf den Kernmerkmalen von Wi-Fi auf, um eine bessere Leistung in jeder Umgebung für die Benutzer, mehr Netzwerkkapazität für Dienstanbieter zur Verbesserung der Abdeckung ihrer Kunden und neue Möglichkeiten für fortschrittliche Anwendungen zu bieten", sagt Edgar Figueroa, Präsident und CEO der Wi-Fi Alliance. "Wi-Fi CERTIFIED 6 wird Verbesserungen in der Konnektivität bringen, auch in hochdichten Standorten und IoT-Umgebungen."

Wi-Fi CERTIFIED 6 untersützt fortschrittliche Sicherheitsprotokolle wie Wi-Fi CERTIFIED WPA3. Zu den erweiterten Funktionen von Wi-Fi CERTIFIED 6 gehören:

  • Orthogonal Frequency Division Multiple Access (OFDMA): effektive Kanalteilung zur Steigerung der Netzwerkeffizienz und geringeren Latenzzeiten für Uplink- und Downlink-Verkehr in stark frequentierten Umgebungen.
  • Multi-User Multiple Input Multiple Output (MU-MIMO): Ermöglicht die gleichzeitige Übertragung von mehr Downlink-Daten und erlaubt einem Access Point, Daten an eine größere Anzahl von Geräten gleichzeitig zu übertragen.
  • 160-MHz-Kanäle: Erhöht die Bandbreite, um mehr Leistung bei geringer Latenzzeit zu liefern.
  • Target Waketime (TWT): Verbessert die Akkulaufzeit von Wi-Fi-Geräten erheblich. Wichtig für Geräte im IIoT-Umfeld.
  • 1024 Quadratur-Amplitudenmodulationsmodus (1024-QAM): Erhöht den Durchsatz in Wi-Fi-Geräten durch Kodierung von mehr Daten in der gleichen Spektralmenge.
  • Transmit Beamforming: Ermöglicht höhere Datenraten bei einer bestimmten Reichweite, was zu einer größeren Netzwerkkapazität führt.

Wi-Fi CERTIFIED 6 erweitert die Kernkompetenzen von Wi-Fi, darunter erschwingliche Leistung, effizienter Betrieb, hohe Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und langfristige Kompatibilität, während es gleichzeitig eine zuverlässigere User Experience in Bereichen mit hoher Benutzernachfrage unterstützt.

Das Samsung Galaxy Note10 ist das weltweit ersten Wi-Fi CERTIFIED 6 Smartphone. Die Wi-Fi Alliance erwartet, dass die meisten führenden Telefone und Zugangspunkte in Kürze die neueste Generation von Wi-Fi unterstützen werden. Zu den ersten Produkten mit der Bezeichnung Wi-Fi CERTIFIED 6 gehören:

  • Broadcom BCM4375 (Dual-Band 802.11ax Wi-Fi/Bluetooth 5 Combo Chip)
  • Broadcom BCM43698
  • Broadcom BCM43684 (4x4 802.11ax Wi-Fi Residential Access Point Chip)
  • Cypress CYW 89650 Auto-Grade Wi-Fi 6 Certified
  • Intel Wi-Fi 6 (Gig+) AX200 (for PCs)
  • Intel Home Wi-Fi Chipset WAV600 Series (for routers and gateways)
  • Marvell 88W9064 (4x4) Wi-Fi 6 Dual-Band STA
  • Marvell 88W9064 (4x4) + 88W9068 (8x8) Wi-Fi 6 Concurrent Dual-Band AP
  • Qualcomm Networking Pro 1200 Platform
  • Qualcomm FastConnect 6800 Wi-Fi 6 Mobile Connectivity Subsystem
  • Ruckus R750 Wi-Fi 6 Access Point

Stimmen aus der Branche

Chuck Lukaszewski, Vice President of Wireless Standards and Strategy, Aruba: "Wi-Fi ist die wichtigste Methode um für Milliarden von Geräten, Benutzern und Dingen zu verbinden. Wir begrüßen das Wi-Fi CERTIFIED 6 Programm der Wi-Fi Alliance, da es den Benutzern die Gewissheit gibt, dass ihre Geräte die höchsten Sicherheits- und Interoperabilitätsstandards erfüllen und dass sie die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Da die Gerätedichte weiter steigt und damit der Bandbreitenbedarf, wird es für die Benutzer immer wichtiger, Geräte auszuwählen, die nach den höchsten Standards des Marktes zertifiziert sind"

Tenglong Deng, General Manager, ASUS Networking and Wireless Devices: "Mit der wachsenden Anzahl von vernetzten persönlichen Devices und IoT-Geräten, die das aktuelle Wi-Fi an seine Grenzen bringen, läutet Wi-Fi 6 eine neue Ära der Netzwerkleistung ein. Das Zertifizierungsprogramm Wi-Fi CERTIFIED 6 stellt sicher, dass die Benutzer das beste Wi-Fi-Erlebnis zu Hause aus dieser erstaunlichen neuen Technologie herausholen. Als Anbieter des weltweit ersten Wi-Fi 6-Routers und eines schnell wachsenden Ökosystems von Wi-Fi 6-Netzwerkadaptern, Motherboards, Laptops und Mini-PCs glauben wir, dass Wi-Fi CERTIFIED 6 die Antwort für Haushalte mit einer Vielzahl von Geräten ist und freuen uns, dass das Wi-Fi CERTIFIED 6-Zertifizierungsprogramm von Wi-Fi Alliance jetzt verfügbar ist."

Vijay Nagarajan, Vice President, Wireless Communications & Connectivity Division, Broadcom: "Drei unserer Best-in-Class-Geräte - das BCM4375, BCM43698 und BCM43684 - versorgen bereits zehn Millionen Samsung-Galaxy-Smartphones und Router auf der ganzen Welt. Wi-Fi CERTIFIED 6-Geräte, die bis zu 160 MHz breite Kanäle unterstützen, bieten dem Verbraucher eine geringere Latenzzeit, eine bessere Akkulaufzeit und noch nie da gewesene Durchsätze, die für 5G-Dienste entscheidend sind. "

Matt MacPherson, CTO Wireless , Cisco: "Dank der Arbeit der Wi-Fi Alliance und dem Engagement ihrer Mitglieder für Interoperabilität hat Wi-Fi die Welt verändert. Wi-Fi 6 stellt eine bedeutende Weiterentwicklung von Wi-Fi dar, indem es die drahtlose Konnektivität auf eine neue Stufe hebt und neue Anwendungen und Anwendungsfälle ermöglicht, die die Welt, in der wir leben, prägen werden."

Perry Correll, Marketingdirektor, Extreme Networks: "Ein Hype ist oft nur Lärm - aber einige neue Technologien verändern tatsächlich den Markt. Wi-Fi 6 eine dieser Technologien. Neben der Bereitstellung zusätzlicher Kapazität und Abdeckung für die Unterstützung von mehr verbundenen Geräten haben Wi-Fi CERTIFIED 6 Access Points das Potenzial, Unternehmen und Endbenutzererfahrungen vollständig zu transformieren." -

Mark Montierth, VP und GM Wireless Business, Marvell Semiconductor: "Wi-Fi 6 markiert einen bedeutenden Paradigmenwechsel in der Entwicklung der Wi-Fi-Technologie, der beispiellose Geschwindigkeiten mit geringer Latenz, hoher Netzwerkauslastung und innovativen Energiespartechnologien kombiniert, um neue geschäftskritische Anwendungen zu ermöglichen und gleichzeitig ein deutlich verbessertes Benutzererlebnis auch in Umgebungen mit hoher Dichte zu bieten. Marvell ist stolz darauf, eine führende Rolle bei der Bereitstellung von Wi-Fi CERTIFIED 6 zu spielen, um eine nahtlose Interoperabilität zu gewährleisten und eine schnelle Einführung auf dem Markt zu ermöglichen."

Irvind Ghai, Vice President Marketing Quantenna Connectivity Solutions Division, ON Semiconductor: "Quantenna setzt sich für ein außergewöhnliches Wi-Fi-Nutzererlebnis ein und beteiligt sich aktiv am Entwicklungs- und Standardisierungsprozess von Wi-Fi 6. Mit Wi-Fi CERTIFIED 6 können Verbraucher sofort erkennen und sicher sein, dass die Geräte, die sie erwerben, über erweiterte Funktionen und maximale Interoperabilität verfügen."

Rahul Patel, Senior Vice President Connectivity, Qualcomm Technologies: "Bei Qualcomm Technologies unterstützen wir seit mehreren Jahren intensiv den Übergang zu Wi-Fi 6 und freuen uns, Teil des Wi-Fi CERTIFIED 6 Programms der Wi-Fi Alliance zu sein. Qualcomm Technologies hat sein Engagement im Bereich Wi-Fi 6 durch die konsequente Verfolgung und Investition in das volle Potenzial des neuen Standards bewiesen."

John Yin, Marketing Manager, TP-Link: "Das Programm Wi-Fi CERTIFIED 6 stellt sicher, dass Geräte, die auf der 802.11ax-Technologie basieren, den Industriestandards für Interoperabilität und Sicherheit entsprechen und so eine überlegene Leistung und Wi-Fi-6-Nutzern eine bessere Abdeckung bieten. Wi-Fi CERTIFIED 6 verfügt über fortschrittliche Funktionen, die ein schnelles, flexibles und vernetztes Wi-Fi-Ökosystem gewährleisten."

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46144263)