Smart Energy

Smart-Meter Chipsatz kombiniert RF- und Powerline-Kommunikation

| Redakteur: Jürgen Schreier

Der Smart-Meter-Chipsatz ST8500 von STMicroelectronics integriert jetzt sowohl RF- als auch Powerline-Kommunikation (PLC). Mit dem Chipsatz ausgestattete smarte Geräte wie z.B. Stromzähler können auch dann genutzt werden, wenn PLC nicht möglich oder RF-Kommunikation vorgeschrieben ist.

Firmen zum Thema

Der verbesserte Smart-Meter Chipsatz von ST kombiniert RF- und Powerline-Kommunikation.
Der verbesserte Smart-Meter Chipsatz von ST kombiniert RF- und Powerline-Kommunikation.
(Bild: STMicroelectonics)

STMicroelectronics ermöglicht intelligentere Stadt- und Industrieinfrastrukturen durch die Kombination von Powerline- und drahtloser Kommunikation in seinem Smart Meter Chipsatz. Der ST8500 Powerline Communication (PLC)-Chipsatz von ST, der bereits in zahlreiche intelligente Stromzählern eingebaut wird, ermöglicht es intelligenten Zählern, über bestehende Stromkabel oder Hochfrequenzwellen zu kommunizieren und kombiniert die Stärken beider Verbindungsarten.

In Fällen, in denen Stromleitungen die Powerline-Kommunikationen stören oder wo lokale Vorschriften dies vorschreiben, können Gerätehersteller mit dem ST8500 Wireless beide Übertragungsarten schnell integrieren. Darüber hinaus ermöglicht die eingebaute RF-Funktionalität den Geräteentwicklern, die Stärken des ST8500 auch für andere intelligente Geräte wie smarte Gas- und Wasserzähler, Geräte zur Umweltüberwachung, Beleuchtungssteuerungen und Industriesensoren zu nutzen.

ADD Grup kündigt hybride Smart Meter an

ADD Grup, ein europäisches Unternehmen für Smart-Metering-Lösungen, kündigt als erstes neue hybride PLC-/Wireless-Produkte an, die den verbesserten ST8500-Chipsatz enthalten. "Da der Chipsatz von ST jetzt vollständig in die Firmware des ST8500 integriert ist, ist er die perfekte Plattform, um die Netzwerkleistung, Zuverlässigkeit, Kapazität und Skalierbarkeit unserer Stromzähler zu verbessern", erläutert Ruslan Casico, Head of Sales and Marketing bei ADD Grup. "Die hybride PLC/kabellose Verbindung dieser neuen Produkte hat uns geholfen, wichtige Messprojekte in EMEA, Russland und Asien zu gewinnen."

Durch die eingebette der Unterstützung von RF Mesh in die physische (PHY) Schicht und in die Datenverbindungsschicht (Media Access Control, MAC und 6LoWPAN) der Firmware bietet der ST8500 Entwicklern zusätzliche Flexibilität, um die Stärken der kombinierten Powerline- und Wireless-Netzwerke für die Kommunikation zwischen Smart Nodes und Datensammlern zu nutzen. Im Gegensatz zu einfachen Punkt-zu-Punkt-Verbindungen verbindet Hybrid Mesh Networking Knoten umfassend miteinander, um zuverlässigere und fehlertolerantere Verbindungen herzustellen und die Kommunikationswege zu verlängern.

ST stellt schlüsselfertiges Entwicklungspaket für Smart-Anwendungen vor

ST hat kürzlich auch ein komplettes, schlüsselfertiges Entwicklungspaket vorgestellt, das Anwendern bei der Erstellung von G3-SPS-Knoten für Smart-Energy-, Smart-Building, Smart-City- und ähnliche Anwendungen unterstützt. Das Paket unterstützt das EVALKITST8500-1 Evaluierungskit von ST und bietet ein vollständiges Open-Source-Firmware-Framework mit Protokollstapeln, der 6LowPAN-Anpassungsschicht für IPv6 sowie Firmware-Images der Protokoll-Engine und Echtzeit-Engine.

Das Paket enthält auch ein STM32-Anwendungsbeispiel und das STSW-SGKITGUI SmartGrid LabTool GUI zur Konfiguration und Steuerung der EVALKITST8500-1-Hardware, zur Ausführung von Anwendungsbefehlen und zum Ausführen von Firmware-Upgrades. Der Chipsatz ist derzeit in Produktion. Bitte kontaktieren Sie Ihr ST-Vertriebsbüro für Preisoptionen und Musteranfragen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46249344)