Mobile Business Summit 2018

Samsung will 22 Milliarden Dollar in 5G, IoT und KI investieren

| Redakteur: Lisa Marie Waschbusch

Samsung will in den kommenden drei Jahren 22 Milliarden Dollar in 5G, IoT und KI investieren – und ermutigt Unternehmen dazu, den 5G-Ausbau zu unterstützen.

Samsung will massiv in die Technologien 5G, IoT und KI investieren.
Samsung will massiv in die Technologien 5G, IoT und KI investieren.
( Bild: Pexels / CC0 )

Samsung plant, in den nächsten drei Jahren insgesamt 22 Milliarden Dollar in die Technologien 5G, Künstliche Intelligenz (KI) und das Internet der Dinge (IoT) zu investieren. Das teilte Thomas Riedel, Head of Samsung Networks Europe, auf dem Mobile Business Summit 2018 in Madrid mit. 5G eröffne völlig neue Möglichkeiten für Unterhaltung, Verkehr und Navigation, für intelligente Städte und Fabriken sowie für die öffentliche Sicherheit, so Riedel. Daher wolle man bei Samsung Unternehmen dazu bewegen, „den Ausbau der 5G-Infrastruktur stärker zu unterstützen, um einen leistungsstarken drahtlosen Informationsfluss weltweit zu realisieren.“

Im Telekommunikationsgeschäft gehe es nicht mehr nur um eine bessere Netzabdeckung oder Effizienzsteigerungen in Unternehmen, so Jeong Wook Tak, Vice President Samsung Enterprise Business. „Das Ziel von Samsung ist es, in Zusammenarbeit mit Partnern ein automatisiertes, KI-gesteuertes Mobilfunknetz zu implementieren, das die Produktivität, Intelligenz und Sicherheit in Unternehmen erhöht.“

Mobiles Arbeiten für Vereinbarkeit von Job und Privatleben

Ein weiterer Aspekt, den Samsung thematisiert, ist die Vereinbarung von Job und Privatleben. Im Hinblick auf die aktuelle „Blurred World Studie“ richtet Samsung einen Appell an Unternehmen, künftig die technischen Grundlagen für die Integration von Beruf und Privatleben zu schaffen. Dazu gehöre eine sichere technologische Infrastruktur sowie gute Konnektivität, die die Mitarbeiter überall bei ihrer Arbeit unterstützen, heißt es seitens des Unternehmens. Dafür sei es besonders wichtig, die Daten der Anwender zu schützen und entsprechende Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen.

Samsung gehört weltweit zu den größten Investoren in der Forschung und Entwicklung von 5G und leitet zudem eine weltweite Initiative zur Festlegung von Industriestandards. Welche Chancen Technologie für Unternehmen hat, ist das zentrale Thema des Mobile Business Summits von Samsung. An der Veranstaltung in Madrid nehmen über 250 Technologieführer und Entscheidungsträger von Unternehmen aus ganz Europa teil.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45692466)

Pexels; Mesago; gemeinfrei; Deutsche Messe; Messe Berlin GmbH; XoverIoT/Sigfox; Ericsson; Insight SiP