Rohde & Schwarz Proof-of-Concept-Versuche für 5G Broadcast in Barcelona

| Redakteur: Jürgen Schreier

Rohde & Schwarz arbeitet mit Cellnex und der spanischen Rundfunkanstalt RTVE zusammen, um TV-Liveübertragungen über das 5G-Netz zu testen. Im Rahmen der jüngsten Reihe weltweiter Proof-of-Concept-Versuche demonstriert Rohde & Schwarz in Barcelona die neueste 5G-Broadcast-Technologie.

Firma zum Thema

Die Demonstration in Barcelona basiert auf dem 1,5-KW-Sender R&STMU9evo 5G Broadcast von Rohde & Schwarz, wobei das Broadcast Service and Control Center (R&S BSCC1.0) die Rolle eines Kernnetzes spielt. Spinner stellt im Rahmen der Versuche einen 5-MHz-5G-Broadcast-basierten Filter für den Sender bereit.
Die Demonstration in Barcelona basiert auf dem 1,5-KW-Sender R&STMU9evo 5G Broadcast von Rohde & Schwarz, wobei das Broadcast Service and Control Center (R&S BSCC1.0) die Rolle eines Kernnetzes spielt. Spinner stellt im Rahmen der Versuche einen 5-MHz-5G-Broadcast-basierten Filter für den Sender bereit.
(Bild: Rohde & Schwarz)

Zusammen mit dem Telekommunikations-Infrastrukturanbieter Cellnex und der deutschen Spinner Group, einem Anbieter von RF-Komponenten, stellt Rohde & Schwarz in Barcelona, Spanien, die Broadcast-/Multicast-Fähigkeiten von 5G unter Beweis. In einem Projekt, das am 25. Februar live ging, wird das Team ein 5G-Live-Sendesignal von RTVE auf Sendung übertragen und den Nutzern damit ein völlig neues Live-Erlebnis auf Smartphones, Tablets und einer Reihe von SIM-losen Geräten im Zentrum von Barcelona bieten.

5G Broadcast ist eine der Hauptsäulen des 5G-Ökosystems. Mit 5G Broadcast/Multicast können Mobilfunknetzbetreiber Premium-Inhalte für Verbraucher mobil mit gleichbleibend hoher Dienstgüte (QoS) und höherer Erlebnisqualität (QoE) bereitstellen.

End-to-End-Lösung für 5G Broadcast/Multicast

"5G Multicast hat noch einen langen Weg vor sich, bevor es kommerziell verfügbar wird, aber die aktuellen und kommenden Tests beweisen, dass diese neue Technologie die Art und Weise, wie Menschen unterwegs auf hochwertige digitale Medien zugreifen, radikal verändern könnte - schauen Sie sich diesen Bereich an!", kommentierte Manfred Reitmeier, Vizepräsident für Sende- und Verstärkersysteme bei Rohde & Schwarz.

In Barcelona stellt Rohde & Schwarz die End-to-End-Lösung für 5G Broadcast/Multicast zur Verfügung, die vollständig konform zu 3GPP Rel.14 und Rel. 15 ist. Die Demonstration basiert auf dem 1,5-KW-Sender R&STMU9evo 5G Broadcast von Rohde & Schwarz, wobei das Broadcast Service and Control Center (R&S BSCC1.0) die Rolle eines Kernnetzes spielt. Darüber hinaus wird ein von der TU Braunschweig entwickelter Software Defined Receiver (SDR) zur Demonstration des 5G-Broadcast-Empfangs eingesetzt. Das On-Air-Signal wird im Kanal 56 mit 5 MHz Bandbreite (750-755 MHz) von den Cellnex-Einrichtungen im Torre de Collserola Telecommunications Complex übertragen.

Spinner stellt im Rahmen der Versuche einen 5-MHz-5G-Broadcast-basierten Filter für den Sender bereit.

Der Inhalt, der durch den Broadcast/Mutlicast über 5G-Test übertragen wird, umfasst Live- und Non-Live-4K-Streams. Der Live-Inhalt wird von RTVE, der spanischen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt, geliefert. Er umfasst den Live-Radiokanal "Radio 5" sowie den Fernsehkanal "Canal 24H" von RTVE.

5G Broadcasting: zusätzliche Dienste für Nutzer

"5G Broadcasting ist eine vielversprechende Technologie, die den Bürgern eine Menge zusätzlicher innovativer Dienste bieten könnte. Cellnex freut sich immer darauf, zukünftige Lösungen für seine Kunden zu erforschen", kommentiert Jaume Pujol, Leiter der Regulierungsabteilung von Cellnex Telecom.

Während der beiden Proof-of-Concept-Versuche in Peking und Rio ist Rohde & Schwarz der Ansicht, dass sich 5G Broadcast/Multicast-Anwendungen gut für den europäischen Markt eignen. In Italien unterstützt der Technologieführer das CRIT (die Forschungs- und Entwicklungseinrichtung der italienischen Rundfunkanstalt RAI) in Turin mit einem 5G-Broadcast-Testnetz mit Sendern hoher/mittlerer Leistung und dem R&S BSCC, der die Rolle des Kernnetzes übernimmt.

Mit fast gleichem Aufbau fördert Rohde & Schwarz eine bessere Art der Bereitstellung von Inhalten für viele Verbraucher in Frankreich, Österreich, Finnland, Spanien und auf den Philippinen, wo ebenfalls Tests stattfinden. Auch in anderen Teilen der Welt - z.B. Südafrika, Mexiko, Malaysia, Australien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Russland, Hongkong, Korea, dem Vereinigten Königreich und sogar in den USA - ist das Interesse groß. Dort hat Rohde & Schwarz potenzielle zukünftige kommerzielle 5G Broadcast/Multicast-Tests identifiziert.

(ID:46382915)