Weiterbildung Nokia kündigt 5G-Zertifizierungsprogramm für Branchenexperten an

Redakteur: Jürgen Schreier

Mit seinem 5G-Zertifizierungsprogramm adressiert Nokia Branchenfachleute von Telekommunikationsdienstleistern und Unternehmen. Es vermittelt umfassendes 5G-Wissen - von den Basics bis hin zur Planung und Gestaltung von End-to-End-5G-Netzen. Möglich sind eine Associate Level oder eine Professional Level Certification.

Firma zum Thema

Ende Februar 2020 startet Mobilfunkausrüster Nokia sein 5G-Fortbildungsprogramm für Branchenfachleute.
Ende Februar 2020 startet Mobilfunkausrüster Nokia sein 5G-Fortbildungsprogramm für Branchenfachleute.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Nokia legt ein Zertifizierungsprogramm auf, das Branchenfachleuten helfen soll, das volle Geschäftspotential von End-to-End-5G-Netzen auszuschöpfen. Das Nokia Bell Labs End-to-End-5G-Zertifizierungsprogramm vermittelt umfassendes Wissen, das von den Grundlagen der 5G-Netze bis hin zur Planung und Gestaltung auf professionellem Niveau reicht.

Das anbieterunabhängige Zertifizierungsprogramm ist für Business- und Technologiefachleute bei Kommunikationsdienstanbietern und Unternehmen konzipiert. Indem ihre Mitarbeiter ein größeres Verständnis bezüglich der praktischen Anwendung von End-to-End-5G-Technologien erwerben, profitieren Unternehmen von einer schnelleren Umsetzung ihrer 5G-Strategien.

Gut informiert 5G schnell implementieren

Marcus Weldon, CTO von Nokia und Präsident der Nokia Bell Labs, sagt: "5G verändert die Kommunikationslandschaft dramatisch und erfordert ein breites, technisches Programm, das Fachleuten nicht nur ein solides Verständnis der End-to-End-5G-Technologien vermittelt, sondern auch die Fähigkeit, diese bei der Entwicklung von Netzwerklösungen zur Unterstützung neuer Geschäftsmöglichkeiten effektiv einzusetzen."

Sergio Fasce, Vizepräsident von NokiaEDU, dem Lern- und Entwicklungszweig von Nokia, ist überzeugt: "NokiaEDU freut sich über die Zusammenarbeit mit Nokia Bell Labs, um dieses innovative End-to-End-5G-Zertifizierungsprogramm anzubieten. Die Unternehmen und Personen, die am besten über die Möglichkeiten von 5G informiert sind, werden am meisten von dieser revolutionären Technologie profitieren.

Das 5G-Zertifizierungsprogramm der Nokia Bell Labs wird Ende Februar 2020 mit der Einführung des Associate Level Certification und des End-to-End-5G-Foundation-Kurses offiziell gestartet. Die Zertifizierungen und Kurse für die professionelle Ebene folgen später im laufenden Jahr.

Nokia bietet komplettes End-to-End Produkt- und Serviceportfolio an

Nokia ist nach eigenem Bekunden der einzige Anbieter mit einem End-to-End Produkt- und Serviceportfolio, das alle 5G-Netzwerkelemente abdeckt, einschließlich Funk, Core, Cloud und Transport sowie Management, Automatisierung und Sicherheit. Dies bietet Betreibern und Unternehmenskunden ein einfaches und effizientes schrittweises Upgrade für bestehende Funkzugangs-, Kern- und Transportdomänen, was die Einführung von 5G beschleunigt. Ungefähr 60 Prozent der 5G-Kunden von Nokia haben mehr als nur New Radio aus dem End-to-End-Portfolio des finnischen Mobilfunk-Infrastrukturspezialisten ausgewählt.

(ID:46369380)