Kerlink Kostengünstiges Indoor-Tracking mit Wi-Fi, Bluetooth LE und LoRa

| Redakteur: Jürgen Schreier

Kerlink bringt einen kosteneffiziente LoRaWAN-Multi-Technologie-Tracking-Anker auf den Markt, der sich vor allem für Smart-Retail- und Smart-Facility-Anwendungen eignet. Er umfasst sowohl Wi-Fi- als auch BLE-Tracking-Technologien.

Wanesy Wave ist ein Indoor-Anker, der sowohl Wi-Fi- als auch BLE-Tracking-Technologien beinhaltet.
Wanesy Wave ist ein Indoor-Anker, der sowohl Wi-Fi- als auch BLE-Tracking-Technologien beinhaltet.
(Bild: Kerlink)

Kerlink bringt ein Echtzeit-System zur Verfolgung und Zählung von Assets in Innenräumen auf den Markt, das Wi-Fi oder Bluetooth Low Energy (BLE) nutzt.

Wanesy Wave ist ein Indoor-Anker, der sowohl Wi-Fi- als auch BLE-Tracking-Technologien beinhaltet. Er kann Wi-Fi-Geräte (wie Smartphones) erkennen und lokalisieren, indem er deren Probe Request nutzt (wenn das Smartphone automatisch einen neuen Wi-Fi-Dienst zur Verbindung anfordert), und kann zudem Bluetooth-fähige Geräte oder Tags verfolgen.

Nach der Erkennung überträgt es die Daten dann über eine LoRaWAN-Verbindung an ein industrietaugliches LoRaWAN-Gateway, z.B. ein Kerlink Wirnet iFemtoCell. Das Gateway gibt die Informationen weiter über das Wanesy Management Center von Kerlink - es verwaltet die End-to-End-LoRaWAN-Netzwerke - an einen beliebigen Business Application Server.

Kunden und Besucher zählen und ihre Bewegungen verfolgen

Dieser Anker kann insbesondere in End-to-End-Lösungen eingesetzt werden, mit denen Geschäfte, Einkaufszentren oder Museen Kunden und Besucher zählen und ihre Bewegungen verfolgen können - einschließlich der Zeit, die Kunden oder Besucher in verschiedenen Bereichen verbringen, z.B. vor Produktauslagen oder Kunstwerken.

Das System, das in Fabriken, Lagerhäusern und Dienstleistungsgebäuden wie Krankenhäusern eingesetzt wird, trägt auch zur Verbesserung der Verwaltungs- und Betriebseffizienz bei, indem es kostengünstig die Echtzeit-Ortung von Geräten ermöglicht, die Nutzung von Anlagen über einen bestimmten Zeitraum verfolgt oder eine sofortige Bestandsaufnahme von Werkzeugen oder Geräten in einem bestimmten Gebiet ermöglicht.

Indoor-System ergänzt Wanesy Geolocation

Die Kombination von Wi-Fi, BLE und LoRa ermöglicht ein sehr genaues Tracking in einem erweiterten Innenbereich, verbunden mit einem niedrigen Energieverbrauch, der eine längere Lebensdauer batteriebetriebener Geräte und Tags gewährleistet.

Die Technologie ergänzt das bestehende Angebot von Kerlink zur Verfolgung von Objekten im Freien, Wanesy Geolocation, das die Ortung und Überwachung von Objekten über große Gebiete hinweg ermöglicht. Dieses System basiert auf Time-Stamp-Signalen von drei oder mehr LoRaWAN-Gateways.

"Wanesy Wave ist die richtige Lösung für den Einzelhandel, die Industrie, den Dienstleistungssektor und die Freizeitbranche, die schnell eine Track-and-Trace-Lösung in Industriequalität einsetzen möchten, um ihre Betriebsabläufe zu verbessern", sagte Guillaume Boisgontier, Produktmanager bei Kerlink. "Händler und andere kleine Unternehmen können diese sehr energiesparende Track-and-Trace-Lösung für den Innenbereich einsetzen, um das Kundenverhalten besser zu verstehen, die Effektivität von Displays und Marketingkampagnen zu messen und den Bestand zu verwalten. Industriestandorte und Krankenhäuser können schnell eine Lösung zur Geolokalisierung und Verwaltung ihrer kritischen Anlagen einsetzen".

(ID:46673368)