Narrowband IoT Funktionsweiterte NB-IoT-Module von Quectel mit strenger Limitierung

| Redakteur: Jürgen Schreier

Quectel erweitert das NB-IoT-Portfolio des BG95 um die limitierten Varianten BG95-M4 und BG95-M4 Mini PCIe. Der Vorteile beider Prodzkte, die bei tekmodul erhältlich sind, liegen im erweiterten Funktionsumfang.

Das BG95-M4 Mini PCIe ist ein Multi-Band LTE Cat M1/Cat NB2/EGPRS Modul im Standard PCI Express Mini Card-Formfaktor (Mini PCIe).
Das BG95-M4 Mini PCIe ist ein Multi-Band LTE Cat M1/Cat NB2/EGPRS Modul im Standard PCI Express Mini Card-Formfaktor (Mini PCIe).
(Bild: Quectel)

Eigentlich kennt man sie von wertvollen Büchern oder edlen Armbanduhren: Doch nun offeriert der Elektronikspezialist Quectel auch limitierte Varianten seines beliebten Multi-Mode-Modul BG95 - das BG95-M4 und die Variante BG95-M4 Mini PCIe. Neben LTE Cat. M1/Cat NB2/EGPRS bietet das BG95-M4 integriertes GNSS - genauso wie sein Modul-Kollege BG95-M3.

Unter LTE Cat. M1 erreicht es maximale Datenraten von 588 kbps im Downlink und 1119 kbps im Uplink. Außerdem zeichnet sich das BG95-M4 durch seinen extrem niedrigen Stromverbrauch aus, indem es den integrierten RAM/Flash sowie den verbauten ARM Cortex A7-Prozessor (ThreadX-Unterstützung) wirksam einsetzt.

Bildergalerie

Darüber hinaus ermöglicht das BG95-M4 Pin-to-pin-Kompatibilität mit den hauseigenen Modulen LTE Cat. 4 EG91/EG95, LTE Cat. M1/Cat NB1/EGPRS BG96, NB-IoT BC95, den UMTS/HSPA-Modulen UG95/UG96 sowie dem GSM/GPRS-Modul M95.

Durch den SMT-Formfaktor 23,6 mm × 19,9 mm × 2,2 mm und das hohe Integrationslevel des BG95-M4 lässt sich das Modul in Applikationen mit hohen Stückzahlen einsetzen. Die zahlreich vorhandenen Internet-Protokolle, Interfaces und Funktionen erweitern die Einsatzmöglichkeiten des Moduls enorm. Zu letzteren zählen beispielsweise Smart Metering, Tracking-Anwendungen oder Wearable Devices.

BG95-M4 als Standard PCI Express Mini Card

Das BG95-M4 Mini PCIe ist ein Multi-Band LTE Cat M1/Cat NB2/EGPRS Modul im Standard PCI Express Mini Card-Formfaktor (Mini PCIe). Es ermöglicht maximale Datenraten von 588 kbps im Downlink und 1119 kbps im Uplink. Es kommt im Formfaktor 51,0 mm × 30,0 mm × 4,9 mm in den Handel und ebenso zahlreichen Protokollen, Schnittstellen sowie Funktionalitäten wie das BG95-M4 (USB-Treiber für Windows 7/8/8.1/10, Linux). Dadurch erreicht man ähnlich hohe Einsatzmöglichkeiten in M2M-Applikationen wie mit seinem kompakteren Pendant.

Die besonderen Fähigkeiten des BG95-M4 und des BG95-M4 Mini PCIe liegen in den erweiterten Funktionalitäten. Beide Module können auch im 450-MHz-Bereich respektive im Band 72 für Europa gesetzt werden, was deren Anwendbarkeit zusätzlich erhöht. Das BG95-M4-Modul ist bei tekmodul derzeit als sehr limitiertes Engineering Sample verfügbar und das BG95-M4 Mini PCIe sogar nur in extrem begrenzter Stückzahl lieferbar (ebenfalls Engineering Sample).

(ID:46649390)