MWC19 Shanghai

Die Welt der 5G-Wunder: 8K-Kino total und eine Live-Operation

| Redakteur: Jürgen Schreier

Mobile VR mit 5G und 5G-Konnektivität in sämtlichen Ausstellungshallen: Das alles und noch viel mehr gibt es beim MWC19, der vom 26. bis 28. Juni in der chinesischen Wirtschaftsmetropole Shanghai stattfindet. Absolutes Highlight: eine 5G-basierte Live-Operation, die ein Arzt vom Messezentrum aus an einem Patenten in im Shanghai East Hospital Shanghai durchführt.

Beim MWC19 Shanghai dreht sich (fast) alles um das Thema 5G.
Beim MWC19 Shanghai dreht sich (fast) alles um das Thema 5G.
( Bild: GSMA )

In der kommenden Woche geht's los: Dann öffnet der MWC19 - Asiens führender Event rund um die Themen 5G, IoT, KI und Big Data - seine Pforten. Veranstalter GSMA verspricht vom 26. bis 28. Juni jede Menge Know-how-Gewinn, reichlich Gelegenheit zum Networking und spannende Erlebnisse wie die "Immersive Experience of Sports, Performing Arts and Culture" - drei Showcases, die alle Veranstaltungsteilnehmer auch emotional begeistern sollen. Hinzu kommen per 5G vernetzte Ausstellungshallen sowie - besonders spektakulär - eine 5G-Tele-Operation.

"Dies verspricht der aufregendste MWC Shanghai aller Zeiten zu werden. Unter dem Motto Intelligente Konnektivität wird 5G in ganz Shanghai präsent sein und es wird spannend sein, einen Blick auf diese neue Welt zu werfen", schwärmt John Hoffman, CEO der GSMA Ltd. "Neben den Veranstaltungsfavoriten wie Innovation City und 4YFN werden die Teilnehmer die Auswirkungen von Intelligent Connectivity hautnah erleben können, und zwar über die gesamte Konferenz und Ausstellung sowie die vielen Programme und Veranstaltungen, die stattfinden."

China Mobile liefert 5G immersive Erlebnisse - auch unterwegs

China Mobile wird in der Halle E6 des Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) eine Reihe von interaktiven 5G-Cases demonstrieren und allen Veranstaltungsteilnehmern dank 5G ultrahochauflösende Erlebnisse über Sport, darstellende Kunst und Kultur hinweg bieten. Die Teilnehmer können Aktivitäten wie traditionellen chinesischen Tanz und Kalligraphie in einem 8K-Theater in Full-Scale Ultra-HD erkunden, eine interstellare Reise im "Innovation Planet" genießen, eine Virtual-Reality-Sportarena betreten und ein holographisches Basketballtrainingslager und vieles mehr erleben. China Mobile ist der "Diamond Event Partner" des MWC19 Shanghai.

Weitere Informationen zur China Mobile 5G Immersion Experience Exhibition

5G-Connectivity in allen sieben Messehallen

Alle sieben Messehallen des MWC19 Shanghai sind mit 5G-Live-Netzen abgedeckt, die von den drei wichtigsten chinesischen Betreibern und ihren Partnern unterstützt werden. Eine Reihe von Ausstellern wird auf der Veranstaltung 5G-fähige Demonstrationen und Aktivitäten durchführen, darunter AsiaInfo, Ericsson, Gosuncn, H3C, Huawei, Lenovo, Qualcomm, Rohde & Schwarz, Si-Tech, Spirent und Viavi.

Weitere Informationen zu 5G-Ausstellern und -Aktivitäten

Telemedizin - Dr. Antonio de Lacy operiert live

Als besonderen "Knaller" hat man sich eine Live-Operation über Kontinente hinweg ausgedacht. Diese 5G-fähige telemedizinische Darbietung wird über eine von China Mobile unterstützte 5G-Verbindung während des MWC19 Shanghai durchgeführt. Die Operation findet während des 5G-Gipfels am 28. Juni im SNIEC statt. Dr. Antonio de Lacy, Leiter des Gastrointestinalchirurgie-Service an der Hospital Clinic of Barcelona, wird mit voller Zustimmung des Patienten vom Auditorium am SNIEC aus in den Operationssaal des Shanghai East Hospital "geschaltet", um den Eingriff vorzunehmen.

Branchenexperten wie Rodrigo Menchaca, CEO der Advances in Surgery (AIS), und Führungskräfte von Deloitte, Intel, New H3C, Syniverse und anderen sind die Diskussionsteilnehmer des 5G-Gipfels.

Weitere Informationen zum 5G Summit

4YFN Shanghai Awards 2019: Finalisten bekannt gegeben

4 Years from Now (4YFN), eine der einflussreichsten Start-up-Veranstaltungsplattformen der Welt, gibt die Finalisten der 4YFN Shanghai Awards 2019 bekannt, darunter AMBEENT, BroadBit Batteries, ClareKnows, RefundMe und YouBeWon. Die präsentieren aich am 28. Juni um 14:00 Uhr auf der 4YFN-Bühne in Halle E7 des SNIEC.

Eine neue Netzwerkaktivität, "Landing in China", wird am 27. Juni in der 4YFN Discovery Area stattfinden, um ausländischen Start-ups beim Aufbau von Beziehungen zu Inkubatoren, Beschleunigern und Regierungsplattformen zu helfen, die für den Erfolg ihrer Geschäfte in China unerlässlich sind.

Weitere Informationen und Aktivitäten rund um 4YFN

Connected China stellt kostengünstige mobile IoT-Technologien vor

Connected China befindet sich in Halle E7 und wird drei wichtige vertikale IoT-Märkte in den Mittelpunkt stellen: Smart Industry, Smart Cities und Smart Home. Chinesische Betreiber und Industrieunternehmen, darunter Ericsson und Huawei, arbeiten mit innovativen Entwicklern und Start-ups zusammen, und führen eine Reihe kostengünstiger IoT-Lösungen für Verbraucher vor, die von Türschlössern, Gesichtshautpflegediagnostik und Haustier-Tracking bis hin zu innovativen Brandmeldern reichen.

Weitere Informationen über Connected China

Women4Tech erweitert Aktivitätenprogramm

Das Women4Tech-Programm ist in Shanghai mit einem erweiterten Angebot an Aktivitäten und Veranstaltungen dabei, die darauf abzielen, die geschlechtsspezifischen Unterschiede in der Mobilfunkindustrie zu verringern. Ein zentrales Element des Programms ist der Women4Tech Summit mit Keynote-Präsentationen und Podiumsdiskussionen zu Themen wie Geschlechtergerechtigkeit und Karriereentwicklung, Mentoring, Frauen in der Kommunikation und Frauen als Unternehmer und Innovatoren. Ericsson wird als Headline Sponsor auf dem Women4Tech Summit bestätigt. Außerdem referieren Führungskräfte von JPMorgan Chase Asia, KDDI, Lenovo, LinkedIn China, Mastercard, UNICEF und der University of Hong Kong.

Weitere Informationen zum Women4Tech-Programm

Neue Partnerprogramme angekündigt

Der MWC19 Shanghai umfasst auch eine Vielzahl von Partnerprogrammen mit Beiträgen von führenden Persönlichkeiten des mobilen Ökosystems. Zu den bestätigten Partnern gehören 5GAA, CertusNet, China Information Communication Technologies Group (CICT), China Mobile, China Mobile, China Mobile Group Device, China Telecom, China Unicom Network, China United Network Communications, FiberHome Telecommunications Technology, Gosuncn, GTI, Huawei, Invest Baoan Shenzhen, New H3C, Ruijie Networks, Whale Cloud und ZTE. Darüber hinaus werden das Handelsbüro der Gemeinde Shenzhen, Positive Technologies und Skyworks Semiconductor Partnerworkshops durchführen.

Weitere Informationen zu Partnerprogrammen und Partnerworkshops

Themenführungen beim MWC19 Shanghai

Der MWC19 Shanghai wird den Teilnehmern wieder fokussierte Themenführungen der Ausstellung im SNIEC anbieten. Unter der Leitung von Branchenexperten gibt es folgende Thementouren:

  • 5G and NFV Tour: geführt von Michele Zarri, Technicla Director, Networks, GSMA
  • Artificial Intelligence Tour: geführt von Geraint Evans, Gründer und CEO von Ceiling Smashed
  • IoT Tour: geführt von Sylwia Kechiche, Principal Analyst IoT, GSMA Intelligence
  • Disruptive Innovation Tour: geführt von Chen Yu, CEO, Mindmightly International.

Weitere Informationen zu den Themenführungen und zur Anmeldung

Registrieren und teilnehmen beim MWC19 Shanghai: Die Anmeldung zur Teilnahme am MWC19 Shanghai ist ab sofort möglich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45980936)

1NCE; Pixabay; Pixabay/Mohamed Hassan; GSMA; Huawei; gemeinfrei; metamorworks - stock.adobe.com; Owasys; Telit; ©xb100 - stock.adobe.com; iStock/rpeters86/Vodafone; Universität Stuttgart IFF/Fraunhofer IPA/Rainer Bez