Sensorik Bridgestone erwirbt Anbieter von Reifenmanagement-Lösungen

| Redakteur: Jürgen Schreier

Bridegestone gibt die Übernahme von iTrack bekannt. Das Reifendruckkontrollsystem von iTrack erfasst präzise Reifendaten in Echtzeit und Live-Informationen zur Standortverfolgung von Fahrzeugen.

Neben Reifen für zahlreiche Einsatzzwecke, produziert Bridgestone zudem ein breites Angebot unterschiedlicher Produkte – darunter Industriekautschuk- und Chemieprodukte sowie Sportartikel.
Neben Reifen für zahlreiche Einsatzzwecke, produziert Bridgestone zudem ein breites Angebot unterschiedlicher Produkte – darunter Industriekautschuk- und Chemieprodukte sowie Sportartikel.
(Bild: Bridgestone)

Der Reifenhersteller Bridgestone übernimmt den Geschäftsbereich iTrack Solutions von der in Großbritannien ansässigen Transense Technologies PLC.

iTrack ist ein weltweit führender Anbieter von Reifenmanagement-Lösungen für den Bereich Nutzfahrzeuge (OTR). Das Unternehmen bietet ein umfassendes Reifendruckkontrollsystem (TPMS/Tyre Pressure Monitoring System), das speziell für OTR-Reifen entwickelt wurde. Neben der Kontrolle der Reifentemperatur und des Reifendrucks bietet die iTrack Management-Plattform viele weitere Funktionen – u. a. individuelle Geofence-Optionen und Geschwindigkeitswarnungen. Auf diese Weise können OTR-Kunden bei der Optimierung ihrer Betriebsabläufe unterstützt und die Produktivität und Rentabilität gesteigert werden.

Reifen- und mobilitätsbezogene Daten verbessern Betriebsabläufe

„Der Erwerb beschleunigt die Entwicklung von Bridgestone zu einem führenden Anbieter von nachhaltigen Mobilitätslösungen“, sagt Tomohiro Kusano, Vice President und Senior Officer, Verantwortlicher für G-MAA (Mining, Aircraft, Agriculture) Solutions Business der Bridgestone Corporation. „Als globaler Anbieter von innovativen Lösungen schafft Bridgestone neue Werte für seine Kunden, indem reifen- und mobilitätsbezogene Daten geliefert werden, die zur Verbesserung von Betriebsabläufen beitragen.“

Neben der Kontrolle der Reifentemperatur und des Reifendrucks bietet die iTrack Management-Plattform viele weitere Funktionen – u. a. individuelle Geofence-Optionen und Geschwindigkeitswarnungen.
Neben der Kontrolle der Reifentemperatur und des Reifendrucks bietet die iTrack Management-Plattform viele weitere Funktionen – u. a. individuelle Geofence-Optionen und Geschwindigkeitswarnungen.
(Bild: Bridgestone)

Bridgestone hat den gemeinsamen Kooperationsvertrag mit Transense im August 2019 beschlossen. Seitdem werden OTR-Kunden auf die iTrack Lösungsplattform verwiesen. Dabei ist die Resonanz auf die Reifenmanagement-Plattform durchweg positiv. Bridgestone wird das Angebot weiter ausdehnen und die Lösung vollständig in sein Portfolio integrieren. Um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten, werden alle Mitarbeiter des Geschäftsbereichs iTrack Solutions im Rahmen der Übernahme zu Bridgestone wechseln.

(ID:46671379)