Nokia 5G: Vodafone Hutchison Australia funkt bei 700 MHz

| Redakteur: Jürgen Schreier

Im Rahmen eines Feldversuchs erproben Nokia und Vodafone Hutchison den ersten Einsatz von 5G im 700-MHz-Spektrum in Australien und im asiatisch-pazifischen Raum. In Ergänzung zur 3,5-GHz-Bereitstellung soll Low-Band-NR die Außen- und Innenabdeckung mit 5G erweitern.

In Parramatta (westlich von Sydney) starten Nokia und Vodafone Hutchison Australia 5G-Feldtests im 700-MHz-Band.
In Parramatta (westlich von Sydney) starten Nokia und Vodafone Hutchison Australia 5G-Feldtests im 700-MHz-Band.
(Bild: gemeinfrei / Unsplash)

Nokia und Vodafone Hutchison Australia (VHA) ergänzen die Einführung von 5G im 3,5-GHz-Band im Rahmen eines Feldtests in Australien und im asiatisch-pazifischen Raum mit der ersten Bereitstellung des NR-700-MHz-Spektrums.

Bessere 5G-Abdeckung in Innenräumen

Die Nutzung des 700-MHz-Spektrums die 5G-Netzabdeckung von VHA soll unter anderem die Abdeckung in Innenräumen verbessern und den Kunden dort, wo sie zur Verfügung gestellt wird, 5G-Konnektivität bieten. In Kombination mit seinem 5G-Spektrum im 3,5-GHz-Band wird VHA in der Lage sein, seinen Kunden eine Kombination aus Geschwindigkeit, Kapazität und Abdeckung zu bieten.

Die Lösung nutzt die AirScale-Produktpalette von Nokia und wird an einigen der 5G-Standorte von VHA in und um Parramatta im Westen von Sydney getestet. Das 700-MHz-Spektrum wird im Rahmen der 5G-Einführung von VHA in Gebieten eingeführt. Nokia Global Services übernimmt Projektplanung, Installation und stellt Netzoptimierungsdienste bereit.

Performance des bestehenden 4G-Netzes bleibt unberührt

Dort, wo die Netzleistung optimiert wird, werden die Experten von Nokia und Vodafone das 700-MHz-Spektrum auf 5G 700 MHz umwidmen. Die Leistung des bestehenden 4G-Netzes ist von der Maßnahme nicht berührt.

Iñaki Berroeta, Chief Executive Officer von Vodafone Hutchison Australia (VHA), sagt: "Wir sind stolz darauf, diese innovative Nutzung des untersten in Australien verfügbaren Frequenzbandes mit dem ersten Live-Testeinsatz von 5G im 700 MHz-Spektrum im Low-Band-Bereich in unserer Region zu demonstrieren. Die Einbeziehung des 700-MHz-Spektrums wird unsere bestehenden 5G-Rollout-Planungen ergänzen und dazu beitragen, die Vorteile der Geschwindigkeit, Kapazität und Abdeckung der 5G zu nutzen.

(ID:46557135)