Sierra Wireless 5G-IoT im Sub-6-GHz- und mmWave-Band

Redakteur: Jürgen Schreier

Das Embedded 5G-NR-Modul EM9190 von Sierra Wireless im Vertrieb von HY-LINE nutzt die Sub-6 GHz- und mmWave-Frequenzbänder.Es eignet sich für eine Vielzahl von M2M- und IoT-Anwendungen.

Firma zum Thema

Das Embedded 5G-NR-Modul EM9190 mit automatischem 4G- und 3G-Fallback wurde für eine breite Palette von M2M- und IoT-Anwendungen entwickelt.
Das Embedded 5G-NR-Modul EM9190 mit automatischem 4G- und 3G-Fallback wurde für eine breite Palette von M2M- und IoT-Anwendungen entwickelt.
(Bild: HY-LINE/SierraWireless)

Das Embedded 5G-NR-Modul EM9190 von Sierra Wireless, vorgestellt von HY-LINE Communication Products, liefert eine Downlink- und Uplink-Geschwindigkeit von bis zu 5,5 Gbps bzw. 330 Mbps und nutzt die Sub-6 GHz- und mmWave-Frequenzbänder. Das im M.2-Formfaktor entwickelte EM9190 ist Teil der EM-Serie, die globale 5G-Konnektivität bereitstellt.

Mit automatischen 4G- und 3G-Fallback-Netzwerken und einem eingebauten GNSS-Empfänger ist das EM9190 für eine Vielzahl von M2M- und IoT-Anwendungen einsetzbar. Dazu gehören industrielle Router, Home-Gateways, Laptops in der Industrie und im Konsumgüterbereich, robuste Tablet-PCs und Videoüberwachung.

Weitere Features sind:

  • CBRS - Zertifiziert durch die FCC für private Networks
  • Weltweite Abdeckung mit einem Modul
  • SIM on board: Embedded SIM. Carrier Profile, M2M eUICC und Consumer eUICC sind verfügbar
  • Dual SIM Single Standby (DSSS) schaltet zwischen Netzwerken schnell um und sichert die Konnektivität

(ID:46500515)